Leporello Verlag e.K. Krefeld
Leporello Verlag

Krefeld
Home
Termine
Kriminalromane
Kriminalanthologien
Musikszene Niederrhein
Autoren
Markus Bötefür
Jutta Ouwens
Martina K. Schneiders
Ingrid Schmitz
Yvonne Kronberger
Christiane Dieckerhoff
Ulla Lessmann
Brigitte Glaser
Susanne Kliem
Dorle Gelbhaar
Jepe Wörz
Rudolf Jagusch
Tatjana Kruse
Mischa Bach
Ina Coelen
Gesine Schulz
Links
Impressum
Wichtige Informationen

A Compuexe DeSign

Gesine Schulz Bild: Michael Rueter, Essen

Gesine Schulz

wurde in Niedersachsen geboren, aber ihre ersten Schritte tat sie während eines Verwandtenbesuchs am Niederrhein. Nach einigen Auslandsjahren lebt sie zur Zeit im Ruhrgebiet.
In ihren Kurzkrimis schreibt sie über die Fälle der Privatdetektivin und Putzfrau Karo Rutkowsky. Im Mittelpunkt ihrer neuen Kinderkrimi-Serie steht die junge Privatdetektivin Billie Pinkernell. Die ersten Bände erschienen 2003: „Fernando ist futsch“ und „Der geklaute Garten“.
Gesine Schulz ist Mitglied bei den Sisters in Crime und im Syndikat.

Im Leporello Verlag erschienen die (nicht immer sauberen) Fälle der Privatdetektivin und Putzfrau Karo Rutkowsky in dem Buch „Der Beuys von Borbeck“ und "Grab mit Aussicht".

www.gesineschulz.com